RossFoto Dana Krimmling Deutscher Kavallerieverband IDMK 2017; kavalleriemeisterschaften; Kavalleriemeisterschaft; kavalleriereiten; pferdefotografie; fotografie; Pferde; Kavalleriepferde; Pferd; Kavalleriepferd; jagdreiten

Besucherkarten / Karten für den Historischen Ball
über unseren Partner die Agrar Crawinkel GmbH

Gedenkveranstaltung zur Schlacht bei Lagarde am 11. August 1914

8. bis 11. August 2014

Lagarde, Lothringen, Frankreich

 

Kavallerie, Kavallerieverband, Lagarde

Die bayerischen Ulanen des Kavallerieverbands (verstärkt durch einen württembergischen Ulan) durften natürlich nicht fehlen, bei der 100 Jahre Gedenkveranstaltung zur ersten Schlacht des Ersten Weltkriegs beim lothringischen Dorf Lagarde (11. August 1914). Die beiden bayerischen Ulanen-Regimenter ritten hier eine denkwürdige Attacke; erfolgreich, aber auch sehr verlustreich. Der "Lagarde"-Tag war über viele Jahrzehnte der zentrale Gedenktag der Ulanen-Veteranen in Bamberg und Ansbach.

Er war ein großartiges Erlebnis, besonders durch die Herzlichkeit der Aufnahme durch die französischen Veranstalter (Les Poilus de Vaucluse, Mission du Dentenaire und Commune de Lagarde) und die Dorfbevölkerung und das überaus würdevolle Gedenkenmit Kranzniederlegungen an den Soldatenfriedhöfen, Gottesdienst und Denkmalsenthüllung am Sonntag, dem 10. August. 

Das Dorf Lagarde und die Umgebung haben sich seit 100 Jahren kaum verändert und erlaubten uns, die Stätten der Gefechte abzureiten und einen guten Eindruck zu bekommen. 

Zusammen mit den französischen und deutschen Teilnehmern und den zahlreichen Ehrenabordnungen der französischen Veteranenvereine legten wir Kränze am deutschen und französischen Gefallenenfriedhof nieder. Die bayerischen Ulanen stellen die Ehrenwache am deutschen Friedhof. Zusätzlich legten wir vom Kavallerieverband noch einen Kranz ans "Grab der 300 Pferde" am westlichen Ortsausgang von Lagarde.

Natürlich durften an den Veranstaltungstagen unsere dynamischen Reitvorführungen nicht fehlen, welche von den zahlreichen Zuschauern begeistert aufgenommen wurden.

Es war heiß, Pferd und Reiter schwitzten eine Menge, aber wir haben viele neue Freunde gewonnen.

 

Bericht zur Schlacht bei Lagarde vom 11. August 1914 von Otto Ritter von Rizzi

Fotogalerie

Video des Kavallerieverbands

Video des französischen Fernsehens