RossFoto Dana Krimmling Deutscher Kavallerieverband IDMK 2017; kavalleriemeisterschaften; Kavalleriemeisterschaft; kavalleriereiten; pferdefotografie; fotografie; Pferde; Kavalleriepferde; Pferd; Kavalleriepferd; jagdreiten

Besucherkarten / Karten für den Historischen Ball
über unseren Partner die Agrar Crawinkel GmbH

40 Jahre Abschaffung der Schweizer Kavallerie
Aarau, Schweiz
15. September 2012

Vor 40 Jahren wurden die Schweizer Kavallerieregimenter abgeschafft. Am 15. September feierte die Schweizer Kavallerieschadron 1972 im Schachen von Aarau, dem ehemaligen Exerziergelände und der Rennbahn, den runden Jahrestag dieses einschneidenden Ereignisses. Vor 7000 begeisterten Zuschauern defilierten 400 Pferde durch die Stadt und die Rennbahn. Als die Schweizer Kavallerieschwadron in Stärke von 80 Mann in Viererkolonne in voller Feldausrüstung mit Sturmgewehr und Raketenwerfer am Ende einen Parademarsch im Galopp zeigte, feierten dies die Zuschauer minutenlang mit Standing Ovations. Schließich wurde ein Denkmal für den "Eidgenoss", dem Schweizer Kavalleriepferd eingeweiht.

 

Mit dabei eine internationale Delegation von 44 Schwedischen Husaren, 2 Engländern (Yeomanry) und uns 4 bayerischen Kaiserulanen. Das Publikum war begeistert von der dynamischen Demonstration unseres Lanzengebrauchs im Showprogramm der Veranstaltung.

Bericht der Schweizer Pferdewoche
Bericht der Aargauer Zeitung