Schleppjagd auf Herrenchiemsee

13. Oktober 2012

 

Die Jagd auf Herrenchiemsee ist eines der absoluten Highlights für Jagdreiter in Deutschland - nicht nur wegen der einmaligen Lage im See und mit dem Schloss von König Ludwig II, sondern mit 35 Hindernissen auch wegen der sportlichen Herausforderung. Zu Ehren des Königs von Bayern muss natürlich in der Uniform seiner Kavallerie geritten werden, wenn diese dann am Ende auch aussieht wie nach einer Woche Manöver. Das ist dann aber ein hervorragender Test für Material und Ausrüstung.

 

Bilder: Karolin Heepmann, RK-Fotografie, Thomas Stolz