Internationaler Tentpegging Wettbwerb

28. September 2014

Muiderberg/Niederlande

 

Die Abteilung Tentpegging Deutschland im Deutschen Kavallerie Verbandes e.V. (DKV) nahm am Internationalen Tentpegging Wettbewerb in Muiderberg/Niederlande teil. Die Reiter waren Aileen Froitzen, Jenny Horvath, Katherina Kobilke und Peter Kramer.

Der Gastgebende Verein stattete am 28.09.14 einen perfekt organisierten Wettbewerb aus. Die Prüfungen Individual Lance und Sword, Full Section Lance und Sword, Lemon Lemon Pegg, Ring Ring Pegg mit Schwert und Lanze, Skill at Arms floßen in die Wertung ein. Viele Helfer sorgten für einen reibungslosen und zügigen Veranstaltungsablauf. Dabei haben die reichlich vorhandenen jugendlichen Nachwuchsreiter beiderlei Geschlechts präsenz gezeigt.

In der Mannschaftswertung belegte das Team des DKV den 3. Rang.

In der Disziplin Individual Sword sicherte sich Aileen Froitzen die Silber Medailie. Katharina Kobilke gewann in der selben Disziplin Bronze.

Um die Veranstaltung zu ehren, stifte das Deutsche Team eine Solid/Male Bamboo Lanze als Wanderpokal für das Beste Full Section Lance Team des Wettbewerbes.


Bildergalerie