RossFoto Dana Krimmling Deutscher Kavallerieverband IDMK 2017; kavalleriemeisterschaften; Kavalleriemeisterschaft; kavalleriereiten; pferdefotografie; fotografie; Pferde; Kavalleriepferde; Pferd; Kavalleriepferd; jagdreiten

Vereinskonto
VR-Bank Neu-Ulm/Weißenhorn

IBAN: DE28730611910007034334
BIC: GENODEF1NU1

Reiter- und Kutschengala

02.09.2018

Schloß Schleißheim

Luisenjagd, Potsdam, Schloss Sanssouci

Der Regen hatte rechtzeitig aufgehört und machte idealem Reitwetter platz. Trotz bedecktem Himmel kamen wieder viele Zuschauer in den Schloßpark von Schleißheim, um das bunte reiterliche Treiben zu verfolgen. Schon am Vormittag unterstützen wir die Damensattelvorführungen und ab 13 Uhr ging es für die Kavallerie richtig los. Zum ersten Mal auf der Nordallee hatten wir einen Lanzen- und Säbelparcours aufgebaut und hatten dementsprechend genügend Raum für rasantes Reiten. Anhaltender Applaus der zahlreichen Zuschauer war der Dank. Eine Attacke durch den Parcours entwickelte dann soviel Schwung, dass Hartwig Lieb am Ende der Allee fast über die Fahrräder im Ständer gesprungen wäre. Zum Glück ging nur ein Rücklichtstrahler kaputt.

Diesmal hatten wir sogar mit Walter Werner und seinem Sohn Vinzenz ein kleines Trompeterkorps dabei und konnten so mit klingendem Spiel unter Paradepost und Kreuzritterfanfare bei der Gruppenpräsentation vor dem Schloß einreiten.

Bilder von Michael Müller, Isabel Bachmann und Barbara Dreyer