RossFoto Dana Krimmling Deutscher Kavallerieverband IDMK 2017; kavalleriemeisterschaften; Kavalleriemeisterschaft; kavalleriereiten; pferdefotografie; fotografie; Pferde; Kavalleriepferde; Pferd; Kavalleriepferd; jagdreiten

Herbstlehrgang
Zimmern bei Langensalza
16.-18. September 2016

RossFoto Dana Krimmling, Pferdefotografie, Fotografie, Reenactment Deutsch Südwest Afrika, Kavallerie, Schutztruppen

Drei Tage Intensivschulung nach der HDv 12 mit Wolfgang Klepzig, das war das Programm unseres Herbstlehrgangs. Dressur, Springenausbildung nach Caprilli, Zugexerzieren, Berittwaffenreitparcour im Gelände und am Abend Theorie stand auf dem vollen Zeitplan. 24 Reiter aus ganz Deutschland und sogar Österreich waren auf die Reitanlage unseres Ausbildungsleiters Karl Wollenhaupt nach Zimmern bei Langensalza gekommen.

Wolfgang Klepzig, der Reitausbilder der Polizeistaffeln in NRW leitete das Ausbildungsprogramm. Er ist einer der besten praktischen Kenner der HDv 12 in Deutschland. Ruhig, klar und präzise gab er seinen Unterricht und man konnte die positiven Effekte auf Pferd und Reiter von Tag zu Tag sehen.

Samstag kam der große Regen und wir verlegten das Zugexerzieren in die Halle. Eineinhalb Stunden Arbeit und die 20 Reiter ritten eine fast vorbildliche Viererkolonne und Zug in Linie in der Halle; mit ein Höhepunkt der drei Tage.

Es ging natürlich auch viel ins Gelände, das am Rande des Naturschutzgebiets Hainich ideale Bedingungen bot. Eine große 800 m lange Wiese diente uns fürs Zugexerzieren und einen Berittwaffenreitparcour mit Hindernissen.

Müde aber voller neuer Impulse traten die Teilnehmer am Sonntag Nachmittag dann die Heimreise an. Bis zum nächsten Mal.

Bilder von Susanne Schardt-Heusler